Umfassende Qualitätssicherung gemäß Anhang X der RL 2006/42/EG

Mit Anwendung der neuen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ab dem 29.12.2009 treten im Bereich der Konformitätsbewertungsverfahren zwei wesentliche Änderungen in Kraft

  • Das Hinterlegen der technischen Dokumentation bei einer benannten Stelle, wie es in der „alten Maschinenrichtlinie“ 98/37/EG vorgesehen war, entfällt. Gleiches gilt für die Vorlage und Prüfung der technischen Unterlagen auf Normenkonformität bei einer benannten Stelle.
  • Das im Anhang X der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG beschriebene Verfahren der umfassenden Qualitätssicherung, wurde neu aufgenommen.

Darstellung der Konformitätsbewertungsverfahren für Maschinen:

Maschinenrichtlinie

Wir verfügen über die erforderliche Erfahrung in der

  • Bewertung von Maschinentechnologien und deren technischen Unterlagen
  • Auditierung von Qualitätssicherungssystemen
  • Festlegung von Anforderungen an das Inverkehrbringen von Maschinen

Wir sind für folgende Kategorien von Anhang IV Maschinen akkreditiert

  • Maschinen für den Einsatz unter Tage:
    - Lokomotiven und Bremswagen
    - Hydraulischer Schreitausbau
  • Hebebühnen für Fahrzeuge
  • Maschinen zum Heben von Personen > 3m

Wir unterstützen Sie bei der Anpassung Ihres Qualitätssicherungssystems zur Erfüllung der Anforderungen an den Anhang X der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Leistungen

Fragen?

Dirk Wessels
Fon +49 234.3696-103
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

DEKRA EXAM GmbH
Dirk Wessels
Fon +49 234.3696-103
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!